• Musik Akademie im Umbau

  • Musik Akademie im Umbau

  • Egal in welchen Alter

    Read More
  • Das Musikmobil - Die Rollende Musikschule

    Read More
  • Musix Academy - Für die Online Generation

    Read More

Über uns!

Musik Akademie Meyersick gGmbH

Herzlich willkommen zu unserer Internetpräsenz. Die Musik Akademie ist eine moderne und gemeinnützige private Kultur- und Bildungseinrichtung. In der Musik Akademie können Sie lernen, musizieren oder einfach Ihre Freizeit mit Freunden verbringen. Neben einem umfassenden Angebot an Unterricht in fast allen Instrumental- und Vokalfächern bereichern wir das Kulturangebot der Gemeinde durch unsere zahlreichen Veranstaltungen und Konzerte. Mit vielen Kooperationen unterstützen wir öffentliche Bildungseinrichtungen vor Ort in Ihrem Bildungsauftrag. “Wir musikalisieren” Kinder ab eineinhalb Jahren, Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Unsere ältesten Schüler sind weit über 70 Jahre alt. Insofern sind wir … die Musikschule für jung und alt!

Auf unseren Unterrichtsseiten erhalten sie einen Überblick über unser reichhaltiges Angebot, aus allen Bereichen der Musikerziehung und des Instrumental- und Gesangsunterrichts. Qualität steht bei uns an erster Stelle! Deshalb ist es für uns wichtig, nicht nur gute Instrumentalisten zu haben, sondern auch hervorragende Pädagogen und Pädagoginnen. Jeder Lehrer hat speziell für seinen Aufgabenbereich eine entsprechende Qualifikation. Weitere Information finden Sie bei der Dozentenseite. Stöbern und entdecken Sie den für Sie oder Ihrem Kind am besten geeignete Unterricht. Bei Fragen zu einem bestimmten Unterricht stehen wir Ihnen natürlich sowohl per mail unter mail@musikakademie.de sowie persönlich und telefonisch unter 0 25 71 / 93240 zur Verfügung.

Aktuelles

Neue Kurse / Aktuelle Veranstaltungen / News

Unsere Dozenten

Jörg Lehr

Jörg Lehr ist seit 2002 ein fester Bestandteil der Musik Akademie. Mehr als 100 Schüler hat er bis heute ausgebildet und zu teilweise beachtlichen Klavierspielern und Keyboardern gemacht. Die Stationen in seinem Lebenslauf sind vielfältig – alle aber haben mit Musik zu tun: Schon während des Studiums (Musik, Pädagogik, Publizistik) entstand eine Zusammenarbeit, die mit Charterfolgen endete – als Keyboarder und Mit-Autor des Produzententeams von SASHA. Es folgten eigene Musik-Produktionen für SAT 1, Pro 7 und RTL sowie Plattenverträge mit Fernsehauftritten und VIVA-Video. Seine Fähigkeiten als Komponist sicherte sich WARNER/Chappell mit einem lebenslangen Exklusiv-Autorenvertrag.

Nadine Klein-Robbenhaar

Weil sie die Lehrerin so nett fand, hat sich Nadine Klein-Robbenhaar mit 6 Jahren für den Gitarrenunterricht entschieden. Doch aus der Sympathie zur Lehrerin entstand eine Liebe zur Gitarre. Sie wurde zu einem wichtigen Bestandteil ihres Lebens. Der jahrelange Unterricht an der Musikschule und die Arbeit mit Kindern hat sie dazu veranlasst Musik und Niederländisch auf Lehramt für die Sekundarstufe 1 in Münster zu studieren. Ihr Lehramtsstudium mit Examen in Gitarre und Chorleitung hat sie erfolgreich bestanden.

Risa Kobayashi

Risa begann schon als kleines Kind mit dem Klavierspiel. 16jährig begann sie ihr Studium für Instrumentalpädagogik an der "Mukogawa Frauen Universität" in Hyogo. Hier absolvierte sie ihren "Bachelor of Arts" (Music Arts) 1999. Es folgten diverse Konzerte bei vielen Festivals. U.a. spielte sie mit dem "Ball State University Symphony Orchestra" in Indiana (USA) das Klavierkonzert Bb-Dur von Ludwig van Beethoven. Ein künstlerisches Aufbaustudium bei Prof. Michael Keller an der Musikhochschule Münster und ein Diplom für Instrumentalpädagogik schlossen sich an. Seit über 10 Jahren ist sie schon an der Musik Akademie mit viel Erfolg tätig.

Chizuru Amakawa

Chizuru Amakawa erhielt mit 4 Jahren ihren ersten Klavierunterricht in der Kawaimusikschule in Niigata und später bei Yokiko Yamagami in Tokio (Japan). Nach ihrem Abitur studierte sie an der Hochschule für Musik in Tokio, an der sie 1993 ihren Abschluss als Musikpädagoge und Pianistin machte. Während ihrer Hochschulzeit gewann sie den 2. Preis beim Wettbewerb für junge Pianisten in Tokio. Es folgten Solo- und Kammermusikkonzerte u.a. als Solistin in der Japan New Philharmonie in Tokio. Es folgten ein Aufbaustudium an der Musikakademie Katowice und eine weitere künstlerisches Studium an der Musikhochschule Münster, an der sie im Jahr 2000 ihre künstlerische Reifeprüfung absolvierte.

Mandy Schwaiberger

Mandy Schwaiberger ist ein Quereinsteiger an der Musik Akademie. Durch diverse Fortbildungen im Bereich der elementaren Musikpädagogik erlangte sie ihre Qualifikation als Pädagogin für den Musikgarten, Früherziehung und JEKI. Sie ist seit 2009 mit stetig wachsenden Schülerzahlen an der Musik Akademie tätig. Mandy leitet die Musical AGs und Jeki 1 Kurse an den Grundschulen in und um Greven.

Rimma Jankus
Christian Lennertz

Sozialfond

Musik Akademie Meyersick gGmbH

Kulturelle Bildung (Musik, Kunst, Tanz, Literatur etc.) ist die Grundvoraussetzung für eine Soziale Kompetenz in unserer Gesellschaft. Dies belegen folgende Zitate: „Die Vertragsstaaten erkennen das Recht des Kindes auf….freie Teilnahme am kulturellen und künstlerischen Leben an. Sie achten und fördern das Recht des Kindes auf volle Beteiligung am kulturellen und künstlerischen Leben und fördern die Bereitstellung geeigneter und gleicher Möglichkeiten für die kulturelle und künstlerische Betätigung…..“ (aus Art. 31 der UN-Konvention über die Rechte des Kindes).

„Bildung ist der Kern der Persönlichkeitsentwicklung und der Gemeinschaft. Ihre Aufgabe ist es, jeden von uns, ohne Ausnahme, in die Lage zu versetzen, all unsere Talente voll zu entwickeln und unser kreatives Potential, einschließlich der Verantwortung für das eigene Leben und der Erreichung unserer persönlichen Ziele, auszuschöpfen.“ (aus „Lernfähigkeit- unser verborgener Reichtum“, Delors 1996)

Kulturelle Bildung sollte nicht am sozialen Status der Familien scheitern. Aus diesem Grunde ist an der Musik Akademie Meyersick gGmbH ein Sozialfond eingerichtet worden, der von der Schülerschaft bzw. deren Familien getragen wird.


Der Sozialfond unterliegt folgender Regelung:

  • Jede Familie, die ein bzw. mehrere Schüler an der Musik Akademie gGmbH hat, zahlt mindestens 1,– € pro Monat ( = 12,00 € pro Jahr ) in den Sozialfond ein. Diese 1,– €/Monat werden zusätzlich zum normalen Musikschulunterricht per Lastschrift auf ein speziell dafür eingerichtetes Konto eingezogen.
  • Anspruch auf Leistungen aus dem Sozialfond haben unterstützungswürdige Schüler und Schülerinnen, die aufgrund der familiären Situation (Arbeitslosigkeit, Hartz IV Empfänger etc.) nicht in der Lage sind, die Gebühren für den Unterricht und den damit verbundenen Kosten zu zahlen.
  • Als „unterstützungswürdig“ gelten Schüler und Schülerinnen, die sich durch besondere Leistungen, wie z.B. Talent und /oder Engagement auszeichnen.
  • Um Leistungsmissbrauch vorzubeugen, wird die „Unterstützungswürdigkeit“ jährlich überprüft.
  • Die Musik Akademie gGmbH legt jährlich Rechenschaft über die Mittelverwendung bis zum 31.03. für das vorausgegangene Jahr ab. Die Namen der Zuwendungsempfänger werden nicht bekannt gegeben.
  • Die Unterstützung aus dem Sozialfond muss schriftlich beantragt werden. Antragsformulare gibt es in der Musik Akademie gGmbH.
  • Einen Rechtsanspruch auf Leistungen aus dem Sozialfond gibt es nicht. Werden mehr Gelder angefordert als der Sozialfond leisten kann, so wird die Unterstützung nur anteilig gezahlt.

Kontaktinformationen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Anmeldung Download

Anmeldeformular

Jeki/EMC

Anschrift
Musik Akademie Meyersick gGmbH
Nordwalder Straße 9, 48268 Greven
Telefon
+49 (0) 2571 93240
Email
mail@musikakademie.de

Gebührenordnung

Zur Information oder Ausdrucken als PDF herunterladen

 

Unterrichtsform Lektionsdauer Jahresgebühr Monatsgebühr
Einzel 30 Min. 828,00 € 69,00 €
Einzel 45 Min. 1.242,00 € 103,50 €
2er Gruppe 30 Min. 598,80 € 49,90 €
2er Gruppe 45 Min. 898,20 € 74,85 €
3er Gruppe 40 Min. 598,80 € 49,90 €
4er Gruppe 50 Min. 598,80 € 49,90 €
Bandcoaching (als Einzelfach) 60 Min. 300,00 € 25,00 €
Früherziehung 60 Min. 324,00 € 27,00 €
Klangstube 45 Min. 396,00 € 33,00 €
Kiga Chor 30 Min. 144,00 € 12,00 €
Musical-AG 45 Min. 144,00 € 12,00 €
Jeki 1
Jedem Kind ein Instrument
45 Min. 144,00 € 12,00 €
Jeki 2
Jedem Kind ein Instrument
45 Min. 276,00 € 23,00 €
Jeki 3+4
Jedem Kind ein Instrument
90 Min. 456,00 € 38,00 €
zzgl. 7,50 € Instrumentenmietgebühr (nur bei JEKI)

Erwachsene

Unterrichtsform Lektionsdauer Jahresgebühr Monatsgebühr
Einzel 30 Min. 1.020,00 € 85,00 €
Einzel 45 Min. 1.530,00 € 127,50 €
2er Gruppe 30 Min. 744,00 € 62,00 €
3er Gruppe 40 Min. 744,00 € 62,00 €
4er Gruppe 50 Min. 744,00 € 62,00 €
Sinfonischer Chor 180,00 € 15,00 €
Pop Chor 240,00 € 20,00 €